Neueste Beiträge

Nächste Termine

Keine Termine

 

100 Jahre SVP Embrach

Die Geschichte der SVP Sektion Embrach beginnt noch während des ersten Weltkriegs. An der kantonalen Volksabstimmung vom 10. Dezember 1916, wurde vom Zürcher Volk das Proporzwahlsystem mit 48‘672 zu 41‘919 Stimmen angenommen. Dies führte für die Parteien zu einer neuen Ausgangslage. Sie mussten sich nun besser organisieren um Erfolg zu haben. Darum wurden nun auch in Embrach Unterschriften von Männern gesucht, die gewillt waren sich für die Bauernsache zu engagieren und sich einer Bauernpartei anzuschliessen. Zwar gab es im Bezirk Bülach schon seit etwa zehn Jahren eine Bauernpartei, diese war aber nicht so stark, um bei Wahlen mit Erfolg antreten zu können.

Der damalige Bauernführer, Nationalrat Bopp aus Bülach, koordinierte die Unterschriftensammlung in allen Gemeinden des Bezirks, und sie wurde ein voller Erfolg. Allein in Embrach konnte man 90 Unterschriften zusammentragen. Am 9. Januar 1917 traten dann die Vertrauensmänner aus allen Gemeinden zusammen und stellten Statuten sowie ein Pateiprogramm für die Bauernpartei des Bezirks Bülach auf. Ausserdem wählten sie am selben Abend den Bezirksvorstand. Ebenfalls in diesem Bezirksvorstand fungierte der Embracher Armengutverwalter Johannes Bänninger, welcher dann auf den 18. April 1917 die Gründungsversammlung der Bauernpartei Sektion Embrach, im „Wildenmann“ Embrach ansetzte. Johannes Bänninger wurde schliesslich auch zum 1. Präsidenten der Bauernpartei Embrach gewählt!

Johannes Bänninger wurde am 3. Juni 1917 von der Bezirksversammlung zum Kantonsratskandidaten gekürt, er bekam den 10. Platz auf der Liste mit zwölf Plätzen. Bei den Wahlen hatte die Bauernpartei einen riesigen Erfolg. Sie gewann sieben der zwölf Sitze im Bezirk.

 

Politik der SVP Sektion Embrach

Die SVP Embrach engagiert sich für die Bewohner der 9‘000 Einwohner grossen Gemeinde und vertritt eine zukunftsorientierte, zielgerichtete, ehrliche und bürgerliche Politik. Die SVP Embrach ist in den Behörden mit kompetenten Behördenmitgliedern und mit einem Gemeinderat gut vertreten. Die SVP Embrach ist mit über 42% Wähleranteil (2015) die grösste und noch letzte örtliche Partei in Embrach. Die SVP Embrach unterscheidet sich als Ortssektion von anderen Parteien, welche als Talparteien zusammengesetzt sind, indem sie direkt und örtlich verwurzelt ist und mit der Bevölkerung in engem Austausch steht. Dadurch setzen sich die Behördenmitglieder in ihrer Funktion für die Bürgerinnen und Bürger direkt und ehrlich ein und kann deren Anliegen bestens vertreten. „Im Dorf kennt man sich noch.“

Die SVP Embrach strebt eine faire und korrekte Behördensitzverteilung an gemäss Wählerstärke der Parteien, damit eine gemeinsame, kooperative und zielführende Politik geführt und die SVP Embrach mit Engagement und Kompetenz die Verantwortung übernehmen kann. Die SVP Embrach ist der Ansicht, dass eine Gemeindepolitik nur erfolgsversprechend und zielführend ist, wenn alle Parteien im politischen Prozess eingebunden sind und entsprechend ihrem Wähleranteil ihr gewichtetes Mitspracherecht ausüben können.

Als grösste und örtliche Partei setzen wir uns für Jugend und Sport sowie für Vereine und Einrichtungen ein, um das Gesellschaftsleben und die Kameradschaften aufrecht zu erhalten. Unsere Parteimitgliederinnen und Parteimitglieder sind im Dorfleben verankert und engagieren sich in ihrer Freizeit aktiv in diversen Vereinen . Durch das Zusammensein und die Pflege der Zwischenmenschlichkeit untereinander stärken wir das Gesellige und den Gemeinsinn, um uns zusammen für ein zukunftsorientiertes Gemeindewesen zu engagieren.

Die SVP Embrach möchte Führung und Verantwortung übernehmen und lädt Sie herzlich ein, sich am politischen Geschehen in der Gemeinde Embrach einzubringen und mitzuentscheiden. Wir bieten spannende Behördenämter, eine starke Vernetzung in der Gemeinde sowie die Förderung junger Persönlichkeiten für das politische Geschehen und eine zukunftsorientierte, bürgerliche Gemeinde.

Ob jung oder alt, Mann oder Frau, Interessierter oder Sympathisant, bei uns sind alle jederzeit herzlich willkommen.

 

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen über uns: